Das Fan-Auto 2014 – die Enthüllung (Sponsored Video)

Das Fan-Auto 2014 – Die Enthüllung ( Sponsored Video )

Nun ist es soweit, nach langer und schwerer Arbeit, ist es vollbracht und alle drei Fanautos sind rechtzeitig fertig geworden. Nun sind die Fans gefragt, welches Fan-Auto wird 2014 zum Sieger gekürt?

 

Team Buschi ging definitiv an ihre Leistungsgrenze, insbesondere weil Frank Buschmann immer wusste wie er sein Team „anspornen“ und „motivieren“ konnte. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, als Kommentator darf natürlich ein Megaphone auf dem Dach nicht fehlen, die Fans müssen doch in die richtige Stimmung kommen, wenn Deutschland ein Tor erzielt ;O)

Aber auch die anderen Highlights von Team Buschi bringen ein „Strahlen“ in die Auge eines jeden Fussballfans.

Team Brandao hingegen nimmt es eher „sommerlich“ ein nettes, schönes Cabrio im Fussballfeeling mit einem Hauch Brasilien. Fernanda brachte in ihr Fanauto natürlich den gewissen brasilianische Touch mit ins „Spiel“. Meiner Meinung nach, das Fan-Auto 2014 für unsere weiblichen Fans.

Und zu guter Letzt, Team Desue: Auch hier ließ sich das Team nicht lumpen und stattete das „Basisauto“ mit „bombastischen“ Features aus, ja im wahrsten Sinne des Wortes, denn ein DJ-Pult hat wohl nicht jeder Straßenflitzer. Mit diesem Wagen kann die Fussballfete kommen, musikalisch, optisch und emotional. Ich glaube damit hat das Team Desue den „Vogel“ abgeschossen.

Meiner Meinung nach, ist Team Desue klarer Favorit für das Fan-Auto 2014, aber dies, liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Schaut Euch das Video an und votet fleißig mit, für alle Teilnehmer gibt es zusätzlich sogar noch etwas zu gewinnen.

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber wenn ich mir anschaue was man aus einem normalen Auto „herausholen“ kann und das noch passend zur Fussball WM 2014, wegen mir könnte heute schon der 12. Juni 2014 sein ;O)

 

„Dieser Artikel wurde gesponsort von Volkswagen“

 



-Reklame-





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 9 =