Die Scania Smartwatch (Sponsored Video)

Die Scania Smartwatch für LKW-Fahrer (Sponsored Video)

Aktuell sind die neuesten Trends der Technikmesse CES 2015 in aller Munde und die Thematik „Smartwatch“ trifft nun auch bei den Brummi- und LKW-Fahrern auf Zustimmung. Kennen Sie schon die neue Smartwatch von Scania?

Scania hat sich als LKW Marke etabliert und genießt hohes Ansehen, nun geht das Unternehmen mit der ersten eigenen Smartwatch, welche in Zusammenarbeit mit Sony Mobile entwickelt wurde neue Wege. Besonders LKW-Fahrer sind körperlich und physisch stark belastet, sie fahren viele Stunden am Stück und müssen stets aufmerksam und wachsam sein, dabei müssen sie natürlich ihre Ruhezeiten einhalten um dies immer gewährleisten zu können.

Durch die Smartwatch sind viele nützliche Funktionen und Elemente schnell ablesbar, dazu gehören zum Beispiel:

die Anzeige des aktuellen Spritverbrauchs und der Effizienz
die Anzeige der Durchschnittsgeschwindigkeit
die Anzeige des Tankinhalts
die Anzeige der Ruhezeiten

Des Weiteren werden Daten direkt mit dem LKW und somit der gesamten LKW-Flotte abgeglichen, so sind Fahrer und „Chef“ stets auf dem Laufenden. Die Smartwatch an sich ist wie ich finde eine ideale Ergänzung und ein Meilenstein in Sachen „Sicherheit“ während der Fahrt, denn dadurch werden LKW-Fahrer nicht vollständig abgelenkt und können sich voll und ganz auf ihre Fahrt konzentrieren.

Unter dem Namen „Black Griffin“ wird diese Uhr als Test anlaufen und ist auf 999 Stk. Limitiert, sicherlich werden im Laufe der Zeit aus der Praxis noch Verbesserungen und Anpassungen nötig sein, der Fall ist aber klar, denn die Smartwatch ist „updatefähig“ und lässt sich damit jederzeit auf den neuesten Stand bringen.

Im Video unten, könnt ihr Euch selbst ein Bild darüber machen, wie der Einsatz in der Praxis aussieht und für Berufskraftfahrer wird sich meiner Meinung nach diese Technik recht schnell etablieren. Geplant sind übrigens auch Funktionen wie Herzschlag des Fahrers usw., damit sind auch gesundheitliche Aspekte des Fahrers berücksichtigt.

Bleibt abzuwarten wieviele Fuhrparke und Speditionen auf diesen „Zug“ aufspringen werden, die Idee an sich ist wirklich einmalig.

Ach übrigens: Die Smartwatch kann natürlich auch Anrufe, SMS und Emails empfangen. Weitere Infos gibt es hier.


Dieses Video wurde gesponsort von Scania.

1 thought on “Die Scania Smartwatch (Sponsored Video)”

  1. Ein sehr informativer Artikel!
    Ich bin ein Besitzer einer Logistikfirma. Diese Smartwatch haben mich eingenommen. Solche Erfindung hat viel Optionen und Funktionen und hat keine Analogen. Manchmal geschehen verschiedene Situationen. Aber ich möchte alles kontrollieren, wissen, was auf dem Weg ist. Ich hoffe, dass diese Devices ganz sicher sind, weil man heute viele Geräte hacken kann. Ich hoffe, dass Hacker an Smartwatch nicht gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei − eins =