Opel GT Concept (Sponsored Video)

Das Opel GT Concept Car ist da!

Wer sportliche Autos liebt und auch schon selbst einen Sportwagen gefahren ist, wird ihn lieben, DEN Opel GT Concept.

Die Automarke Opel hat auf dem Autosalon 2016 in Genf das neue Opel GT Concept Car vorgestellt, ein Traum in Glanz und Rot, wie ich finde.

Sicher ist, Sportwagen sind zum Spaß gebaut, man kann weder mit ihnen richtig shoppen gehen, noch einen großen Familienausflug machen oder in den Urlaub fahren, aber Emotionen und Spaß, dafür steht ein Sportwagen, eben genau das verkörpert der Opel GT Concept.

Die klaren Linien, das futuristische Design, ein vollkommen durchgängiges Panorama Dach, der Opel GT Concept verkörpert beim ersten Blick Leidenschaft und Stärke.

Besonders zukunftsträchtig finde ich den Innenraum, welcher nur noch auf Sprachbefehle oder die Toucheingaben im Display reagiert.

Knöpfe ade!

Opel GT Concept

Das Opel GT Concept Car von Vorne

Der Innenraum und das System ist übrigens lernfähig, so werden z.B. Klima automatisch an den jeweiligen Fahrer angepasst, auch in Sachen „Routenplanung“ übernimmt das Auto wichtige Punkte selbständig, sehr interessant ist es alle mal.

Der Opel GT Concept ist vom Design her definitiv ein Meisterwerk und nicht wenige Stimmen rufen den Ausbau dieses Concept Cars in Serie, ich würde mich darüber ebenfalls freuen. Die ältere Generation der GT Modelle war bereits der Inbegriff von Sportlichkeit und Freiheit.

Opel GT Concept LED

Das Opel GT Concept mit LED

Einiges vom Aussehen des neuen GT Concept Cars wurde auch vom Ur-GT übernommen, wie z.B. der Doppelauspuff oder das Lochspeichen Design im Lenkrad.

Übrigens nicht wundern: das Concept Car verfügt über keine Außenspiegel und keine Türgriffe, auch der Einstieg in diesen Sportwagen wurde erleichtert.

Ich kann nur hoffen, dass dem Konzern um Opel dieser Schritt gelingt und sich auch zukünftig viele Abnehmer finden können, dafür muss der Opel GT natürlich erst in Serie gehen.

In dem Werbespot unten, könnt ihr Euch davon überzeugen, warum dieses Fahrzeug dem  die Sinne raubt und ihn ohne weiteres um den Schlaf bringen kann.

Anschauen lohnt sich, nur dann kann man fast „Live“ dabei sein.

Dieses Video wurde gesponsort von Opel.



-Reklame-





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 1 =