Kennzeichen online bestellen und sparen

Kennzeichen online bestellen und Geld sparen!?


Man glaubt es kaum, aber nur etwa jeder Dritte weiß, dass man Kennzeichen online bestellen und sparen kann!

Kennzeichen online bestellen und sparen

Kennzeichen online bestellen und sparen

Online kann man sich beispielsweise Autokennzeichen einfach und schnell sichern und bestellen, die Lieferung erfolgt dann bequem nach Hause, Onlineshops gibt es dazu im Netz zu Genüge wie etwa Kennzeichen.Express.

Doch welche Vorteile hat man beim Onlinekauf von KFZ-Kennzeichen genau und kann man sich zukünftig den Weg zur Zulassungsstelle sparen? Diese Fragen und mehr zum Thema Zulassung, Autokennzeichen bestellen und Wunschkennzeichen gibt es im heutigen Blogartikel.


Schilderkauf vor Ort


Wie bereits erwähnt, ist lediglich jedem Dritten bewusst, dass er seine Autokennzeichen bzw. allgemein Kennzeichen auch im Internet kaufen kann.

Stattdessen wird häufig vor Ort im Geschäft gekauft, was zunächst praktisch und schnell wirkt, ist letztendlich allerdings ganz schön teuer, je nach Lage und Ort, können etwa zwei KFZ-Kennzeichen vor Ort bis zu 50,00 EUR kosten, ganz schön happig!

Oft muss es schnell gehen bei der Zulassungsstelle und jeder kennt die Wartezeiten im Wartebereich, nachdem man eine Wartenummer gezogen hat. Zeit ist bekanntlich Geld und so gehen die meisten von uns den einfachsten und vermeindlich schnellsten Weg, nämlich zur „Schilderbude“ nebenan.

Qualitativ gibt es heutzutage kaum noch Unterschiede, warum sollte man also beim Schilderkauf mehr Geld ausgeben wie nötig?

Immerhin, einen Tipp kann ich euch an der Stelle geben, sollte die Besorgung der Schilder tatsächlich dringend sein, dann lohnt es sich zur Schilderbude zu gehen, welche nicht direkt an der Zulassungsstelle liegt, meist 100-200 m weiter, schon habt ihr ein paar Euros gespart.


Zulassung von Heute: viel Zeitaufwand


Noch immer ist es so, dass eine Autozulassung viel Zeit kostet, man muss vorab alle Papiere zusammen suchen, meist bestehend aus:

  • Fahrzeugschein ( Zulassungsbescheinigung Teil I )
  • Fahrzeugbrief ( Zulassungsbescheinigung Teil II )
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Versicherungsbestätigung ( eVB-Nummer )
  • Bargeld, EC-Karte bzw. Kreditkarte

Handelt es sich etwa um Reimporte oder Fahrzeuge aus anderen Ländern etwa den USA wird es schnell noch komplexer und aufwändiger, hier kann jeder Fehler nicht nur verlorene Zeit bedeuten, im schlimmsten Fall muss man noch tiefer in die Tasche greifen und die Zulassung verzögert sich unnötig.

Der ADAC hat zur Zulassung von USA-Fahrzeugen eine eigene PDF erstellt, die euch bei der Zulassung solcher Fahrzeuge behilflich sein könnte.

Dennoch lernen auch die Behördern dazu und der Vorgang der Autozulassung wird zumindest in einigen Regionen kmfortabler, schon heute kann man sich in einigen Zulassungsbezirken vorab Online sein Wunschkennzeichen aussuchen und reservieren lassen.


Behördengang ab 2020 passe?


Geplant ist derzeit, dass ab dem Jahr 2020 der Behördengang komplett, zumindest teilweise wegfallen soll.

Bisher war es etwa möglich online sein Fahrzeug abzumelden beziehungsweise es wieder erneut zuzulassen, zukünftig soll über das Internet auch möglich sein:

  • Neuzulassung/Erstzulassung
  • Umschreibung
  • Ummeldung
  • Adressänderung

Die Vergünstigung für Elektrofahrzeuge, welche derzeit bis 31.12.2020 gilt, soll man dann ebenfalls online eintragen und anfordern können.

Auf den Internetseiten meiner zuständigen Zulassungstelle im Landkreis Aschaffenburg heißt es dazu wörtlich:

Informationen zum Projekt i-KFZ (internetbasierte Fahrzeugzulassung)

Seit dem 01. Oktober 2019 wurde die bereits in Teilen realisierte Möglichkeit zur internetbasierten Abwicklung von Zulassungsvorgängen (Stufe 1 „Außerbetriebsetzung“ und Stufe 2 „Wiederzulassung auf den selben Halter im selben Zulassungsbezirk und mit dem bei der Außerbetriebsetzung reservierten Kennzeichen“) auf alle Geschäftsvorgänge (jetzt auch Neuzulassung, Umschreibung und alle Varianten der Wiederzulassung) ausgeweitet und die Automatisierung noch stärker ausgebaut. Die vollautomatisierte Antragsbearbeitung und -entscheidung ist erstmals für die Außerbetriebsetzung sowie für die Umschreibung unter Kennzeichenbeibehaltung auch bei Halterwechsel und für die einfache Adressänderung möglich. Bei der Umschreibung besteht für die neue Halterin / den neuen Halter die Möglichkeit, das Fahrzeug direkt nach Abschluss des internetbasierten Verfahrens in Betrieb zu nehmen.
Außerdem steht der fahrzeugindividuelle Datensatz aus der EG-Übereinstimmungsbescheinigung digital zur Verfügung. Die Fahrzeughersteller sind national zur digitalen Übermittlung der Datensätze an eine zentrale Datenbank beim Kraftfahrt-Bundesamt verpflichtet, sodass die Daten für die Prüfung von technischen Fahrzeugeigenschaften, insbesondere im internetbasierten Zulassungsverfahren zur Verfügung stehen. Im nächsten Schritt (Stufe 4) ist die Ausweitung der internetbasierten Kfz-Zulassung auf juristische Personen vorgesehen. Insbesondere Unternehmen sollen hiervon profitieren.

Die Behörde 2.0 ist jedenfalls auf dem Vormarsch und in den letzten Jahren hat sich diesbezüglich bereits einiges getan um Zeit einzusparen.


Vorteile beim Kennzeichen-Onlinekauf


Seine Wunschkennzeichen kann man sich mittlerweile online reservieren lassen, soviel wissen wir ja bereits.

Folgende Vorteile liegen beim Kennzeichen-Onlinekauf vor:

  1. Bestellung bequem über das Internet rund um die Uhr
  2. Kennzeichen werden nach Hause geliefert, keine Wartezeit vor Ort
  3. Autokennzeichen oder zum Beispiel Parkplatzkennzeichen sind online günstiger bereits ab ca. 6.00,- EUR je Stück
  4. Die Kosten für den Versand sind zumeist im Gesamtpreis enthalten, es fallen keine weiteren Kosten für die Schilder an

Beispiele für Autokennzeichen die online erhältlich sind:

  • Autokennzeichen Standard
  • 3D-Kennzeichen
  • Fahrradträger-/Anhängerkennzeichen
  • Parkplatzschilder
  • E-Kennzeichen
  • H-Kennzeichen
  • Motorradkennzeichen
  • Leichtkraftrad-Kennzeichen
  • Traktorkennzeichen
  • Rotes-Kennzeichen

Worauf muss man bei den Kennzeichen achten?

Jedes Kennzeichen hat eine bestimmte Größe und Spezifikationen, in erster Linie sollten sie nach DIN70469 und in Deutschland hergestellt worden sein.

Weiterhin sollten enthalten sein:

  • reflextierendes Kennzeichen mit EU-Emblem auf dem Kennzeichen (Sterne)
  • bestenfalls aus Aluminum bestehen, um der Witterung Stand zu halten
  • Die Kennzeichenbreite in Deutschland geht von 300mm bis hin zu 520mm
  • Die Kennzeichenhöhe bei einzeiligen Schildern liegt in Deutschland bei 110mm

Kennzeichen online bestellen und sparen kann so einfach sein, auf diese Dinge sollte man beim Kauf jedoch immer achten.


Qualitätsmerkmale beim Onlineshop


Wer online bestellen möchte und auch wirklich sparen möchte, dabei jedoch auf gute Qualität nicht verzichten will, sollte sich den Onlineshop immer genau anschauen und gewisse Angaben selbst überprüfen, dazu gehören:

  • Shop sollte mit SSL verschlüsselt sein
  • Kundenservice, Allgemeine Geschäftsbedingungen sind auffindbar
  • Ein rechtssicheres und ladungsfähiges Impressum (keine Briefkastenfirmen)
  • Prüfsiegel etwa von Bewertungsplattformen samt Verlinkung etwa TÜV oder Trustpilot
  • mehrere Zahlungsoptionen stehen zur Auswahl unter anderem auch „Kauf auf Rechnung“ oder „Paypal

Wissenswertes über das Euro-Kennzeichen

Die Einführung des Euro-Kennzeichens erfolgte in Deutschland 1994/1995. Luxemburg etwa, hatte bereits 1988 die europäische Flagge auf dem Nummernschild.

Der Beschluss und die endgültige Einführung des Euro-Kennzeichens erfolgte durch den Europäischen Rat 1998.

Zitat Wiki:

Das Euro-Kennzeichen, amtlich Kfz-Kennzeichen mit EU-Kennung, wurde in der Europäischen Union eingeführt, um die Zusammengehörigkeit der EU-Staaten zu zeigen. Es hat ein blaues Band am linken Rand des Nummernschildes. Oben sind die zwölf gelben Sterne der europäischen Flagge und darunter in Großbuchstaben der Ländercode abgebildet. Die Farbe des Länderkürzels ist meist weiß, in einigen Ländern (z. B. Rückseite Großbritannien) auch gelb.

Das EU-Design des Kennzeichens entwickelte sich wie folgt Quelle: Wikipedia:

Die EU hatte sich bei dem Design von den in Irland bereits 1991, in Portugal 1992 und in Deutschland ab 1994 schrittweise eingeführten EU-Kennzeichen leiten lassen und es als Standard übernommen.

Das Standard-Design des EU-Symbols besteht aus einem blauen Streifen auf der linken Seiten des Kfz-Kennzeichens, darin liegen oben die zwölf Sterne der Europaflagge und unten das Nationalitätszeichen. Die Farbgestaltung des blauen Streifens und der Sterne richten sich nach der Europaflagge, die Buchstaben des Nationalitätskennzeichens sollen weiß oder gelb sein. In Frankreich, Großbritannien, Luxemburg und den Niederlanden werden gelbe oder weiße Buchstaben verwendet. Bei zweizeiligen Nummernschildern ist das blaue Band meist vor der oberen Zeile, es gibt aber auch Varianten mit dem blauen Band vor der unteren Zeile z. B. in Belgien.

Es gibt hin und wieder auch Abwandlungen und Ausnahmen, Dänemark und Finnland etwa, dort ist der Aufdruck des EU-Symbols freiwillig.


Kennzeichen online bestellen und sparen – FAZIT

Mit gutem Gewissen kann man heute online seine Autokennzeichen bestellen, insofern vorab die passenden Wunschkennzeichen reserviert wurde, dies geschieht bei der Zulassungsstelle etwa auch online.

Der Weg Online seine Autoschilder zu kaufen ist heute nicht nur bequem sondern vor allem besonders günstig, wie ich Euch im obigen Beispiel aufgezeigt habe, man muss lediglich auf die Qualität und Seriösität des Onlineshops achten.

Wunschkennzeichen reservieren, online bestellen und zulassen, so einfach kann es heute gehen. Bei der Zulassung etwa von amerikanischen Pickups sollte man genauer auf die Maße achten, hier muss das Kennzeichen andere Abmessungen aufweisen, lässt sich jedoch ebenfalls online finden und bestellen.

Aufgrund der Behörde 2.0 lassen sich auch bei der Zulassung online beispielsweise Saisonkennzeichen schnell an und wieder abmelden ohne großen Aufwand. Wer etwa nur neue Parkplatzschilder sucht um sich vor Fremdparkern zu schützen, kann sich den Weg zur Schilderbude ebenfalls schenken und seine Kennzeichen online bestellen und sparen.

Wer zukünftig also seine Neuzulassung oder Erstzulassung des Fahrzeugs plant, sollte sich vorab um das Wunschkennzeichen und die Schilder kümmern und diese z.B. online bestellen, spart Zeit und vor allem Geld. Für wen es kurzfristig einfach nur schnell gehen soll, der besucht weiterhin die Schilderbuden vor Ort.

Autor im Autoblog: Janus Schulz

 

Kennzeichen online bestellen und sparen
Summary
Article Name
Kennzeichen online bestellen und sparen
Author
Publisher Name
Autoblog-im.net


-Reklame-
Kennzeichen online bestellen und sparen