Kfz Versicherungsvergleich der Sächsischen Zeitung

KFZ Versicherungsvergleich der Sächsischen Zeitung

Ein KFZ Versicherungsvergleich kann niemals schaden, insbesondere wenn man sich die Flut der Anbieter und die vielen Vergleichsmöglichkeiten anschaut.

Die Sächsische Zeitung bietet nicht nur gute Berichterstattung und professionellen Journalismus, sondern demnach auch einen attraktiven Versicherungsvergleich für ihr Fahrzeug, mit tollen Vergleichsmöglichkeiten und einem enorm hohen Sparpotential.

Wichtige Punkte die heute ein guter Versicherungsbrief enthalten sollte:

 

  • Kaskoversicherung
  • Schutzbrief
  • Marderbiss/Zusammenstoß mit Wirbeltieren
  • Neuwertentschädigung
  • Deckungssumme mindestens 100 Millionen
  • und einen Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit, besonders diese Variante kann sehr schnell in die Millionen gehen.

 

Mit dem vielseitigen Rechner kann man direkt einen Vergleich nach eigenen Bedürfnissen durchführen und erhält sofort ein entsprechendes und bindendes Angebot, der Vergleich ist natürlich für Sie als Kunden völlig kostenfrei.

Wichtig zu wissen: Günstiger ist nicht immer gleich besser, deshalb wird ein genauer Vergleich mit bisherigem Tarif und den Versicherungsoptionen mit dem neuen Tarif sehr empfehlenswert.

Eine Kündigung der alten Versicherung ist immer zum 31.12 möglich und sollte spätestens Ende November beim bisherigen Versicherer eingegangen sein, es empfiehlt sich das Einschreiben.

Ein Sonderkündigungsrecht besteht auch, z.B. dann, wenn sich Bestandteile im bisherigen Tarif erhöhen bzw. der Betrag generell erhöht wird, oder aber Sie in eine schlechtere Regionalklasse eingestuft werden.

Fazit

Probieren Sie den KFZ Vergleich der Sächsischen Zeitung aus und profitieren von deren Erfahrung und guten Tipps beim Versicherungswechsel, mit Leichtigkeit können Sie so für das kommende mehrere hundert Euro einsparen. Die Sächsische Zeitung steht Ihnen gerne auch beratend zur Seite.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 15 =