NAVGATE EVO Upgrade für den VW Polo 6C

-Anzeige-

Fahrer eines Volkswagen Polo 6C? Dann wird es Zeit, dem schicken Polo ein Upgrade zu verpassen!

Wer einen VW Polo ab Baujahr 2014 sein Eigen nennt und nicht gerade eine der höheren Ausstattungslinien wie Club & Lounge, Allstar oder Sound hat, darf sich nun über eine Bereicherung im Polo freuen.

Pioneer bietet mit dem NAVGATE EVO ein umfassendes Infotainment Upgrade für den Polo 6C an und zwar so, als wäre es von Werk aus drin, mit allen Funktionen und jeglichem Bedienkomfort.

Was so besonders daran ist? Ganz einfach, mit diesem System steigert man den Wert seines Gebrauchten ungemein und hat mit dem Pioneer NAVGATE EVO eine professionelle Lösung an der Hand, derzeit sogar mit kostenlosem Einbau bei autorisierten Händlern!

NAVGATE EVO von Pioneer im Detail

Mit NAVGATE EVO bekommt der Polo 6C ab Baujahr 2014 gleich ein neues Gesicht im Innenraum und es steht ihm gut.

Natürlich ist es schön, wenn sich ein nachträglicher Einbau im Auto optisch positiv auswirkt, aber das Navigationssystem hat noch einiges mehr zu bieten.

Wer serienmäßig im Polo 6C kein Navigationssystem verbaut hat muss nicht traurig sein, es gibt bekanntlich für alles eine Lösung und Pioneer bietet eine davon an.

Das hochmoderne Navigationssystem NAVGATE EVO liefert auf einem scharfen 7 Zoll Display aktuelles Kartenmaterial aus 46 Ländern in Europa mit 10 Millionen Sonderzielen, damit wird der Weg zum Ziel sicherlich nicht steinig.

Bild vom NAVGATE EVO von Pioneer das neue Multimediaerlebnis Bildquelle: pioneer-car.de

NAVGATE EVO von Pioneer das neue Multimediaerlebnis, hier im Bild die Schaltzentrale, Steuerung von Autofunktionen und Smartphone inkl. Apps

Mit der AVIC-Technologie sichert Pioneer eine präzise Routenführung zu, dank Rücksensoren, 3D Gyro und Speed Pulse wird dies ermöglicht. Durch diese Technologien wird die Fahrtrichtung, Position und Geschwindigkeit exakt ermittelt. Der Effekt: Entspannt ankommen!

Nützliche Stauinfos oder auch Wetterdaten zieht sich das NAVGATE EVO selbständig über das gekoppelte Smartphone, dazu später im Verlauf mehr.

Infotainment neu entdeckt

Was in der Vergangenheit vernachlässigt oder einfach schlicht vergessen wurde, kann nun mit einem Upgrade des Infotainmentsystems im Polo 6C erfolgen.

Pioneer NAVGATE EVO bietet neben dem Navi auch eine geballte Ladung an Infotainment-Features, dazu gehören:

  • DUAL-USB Anschluss
  • Bluetooth-Anbindung
  • MOSFET Verstärker 4 x 50 Watt
  • Smartphone-Anbindung via Apple CarPlay und Android Auto
  • DAB+ Tuner mit kristallklarem Sound und größerer Senderauswahl

Eigene Musiksongs hören oder sich auch Videos vom Smartphone auf dem Touchscreen anschauen, wer hätte gedacht, dass es so einfach sein kann.

Bild vom NAVGATE EVO von Pioneer Aktionsangebot bis Ende April 2017 Bildquelle: pioneer-car.de

Bild vom NAVGATE EVO von Pioneer Aktionsangebot bis Ende April 2017

Die Smartphone-Anbindung im Übrigen verläuft problemlos und integriert das Smartphone vollkommen in die Multimediazentrale NAVGATE EVO.

Mit Android Auto ist dann eine sichere und bequeme Nutzung des Smartphones möglich. Mit Siri von Apple kann man beispielsweise Sprachbefehle ausführen, eine Navigation starten oder auch Anrufe und Nachrichten erstellen.

Damit ist während der Fahrt eine Nutzung des Smartphones nicht nur gesetzeskonform, sondern vor allem bequem und sicher.

Weitere technischen Details zum NAVGATE EVO findet man auf der Homepage. Hier kann man sich auch das aktuelle Aktionsangebot anschauen!

Volle Integration im Auto

Wichtig zu wissen für Autobesitzer eines Volkswagen Polo 6C, die Fahrzeugfunktionen bleiben im vollen Umfang nutzbar, das neue System integriert sich vollständig ins Armaturenbrett, sowohl optisch als auch technisch.

Pioneer kann diese Funktionsübernahme gewährleisten, somit lassen sich z.B. alle Tasten am Multifunktionslenkrad weiterhin ordnungsgemäß bedienen.

Mit dem neuen Navigations- und Infotainmentsystem NAVGATE EVO bekommt der VW Polo eine Aufwertung und noch mehr Bedienkomfort, so wird beispielsweise der Parkassistent und die Klimaanlage über den neuen 7 Zoll Touchscreen angezeigt und gesteuert.

Im neuen WVGA Bildschirm mit Multitouchfunktion werden dann Fahrzeuginformationen und neuere Funktionen wie die Integration des Smartphones und deren Apps visualisiert und gesteuert.

NAVGATE EVO übernimmt quasi bestehende Funktionen und bündelt sie mit neuen Funktionen in einem einzigen Info- und Entertainmentsystem, schlau gelöst.

Pioneer war es bei der Entwicklung natürlich wichtig, dass die Vorteile eines solchen Systems überwiegen und keinerlei Probleme für den Endnutzer auftreten.


NAVGATE EVO stellt eine Bereicherung insbesondere für Gebrauchtwagen dar und erhöht punktuell den Bedienkomfort im Fahrzeug.

Neben dem erhöhten Bedienkomfort, steigert man mit einem nachträglichen Einbau eines solchen Systems auch die Werthaftigkeit des Fahrzeugs.

Die Vorteile liegen auf der Hand und so kommt das aktuelle Aktionsangebot von Pioneer gerade recht, denn bei autorisierten Händlern kann man für 1.199,- EUR einen Einbau des Systems durchführen lassen, die Kosten für den gesamten Einbau und Aufwand sind im Preis bereits enthalten.

Wer sich informieren möchte, welcher Händler in seiner Nähe autorisiert ist, kann oben auf der Homepage von Pioneer den passenden Händler auswählen.

Die Aktion ist übrigens derzeit befristet und läuft noch bis 30. Juni 2017!

Autor im Autoblog: Janus Schulz
Bildquellen: pioneer-car.de

 

Summary
NAVGATE EVO Neues für den VW Polo 6C
Article Name
NAVGATE EVO Neues für den VW Polo 6C
Description
Mit diesem Multimediaerlebnis von Pioneer wird der VW Polo 6C noch wertvoller! NAVGATE EVO macht es möglich!
Author
Publisher Name
Growmedia - Autoblog-im.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben − vier =