CarPro Immortal – Wunderwaffe?

Das Auto ist unser Liebling und meist täglich im Einsatz, was gibt es schlimmeres, als sich irgendwo ob gewollt oder nicht einen Kratzer im Autolack einzufangen? Es ist möglich, dass wir schon bald ein „Allheilmittel“ flächendeckend auf dem Markt sehen werden, es nennt sich CarPro Immortal.

Was ist CarPro Immortal?

Es handelt sich hierbei um eine selbstheilende Klarlack Lösung ( Clearcoat ) welcher eben Kratzer wenig anhaben können. Das Unternehmen CarPro hat sich darauf spezialisiert und in zwei Jahren Entwicklungszeit verschiedene, wichtige Tests durchgeführt, welche man im Übrigen alle auf der Homepage einsehen kann.

Bereits vor 5 Jahren war das Unternehmen CarPro Vorreiter in Sachen „Keramikbeschichtung“ und hat sein Aufgabenfeld nun nochmal erweitert.

Ist das Produkt die neue Wunderwaffe?

Grundsätzlich handelt es sich um ein neues Produkt und man muss es natürlich erst „testen„, ein Versuch ist es definitiv wert, denn wer bereits einen Lackschaden hatte, welcher nicht von anderen Personen verursacht wurde, der kennt die Problematik mit den horrenden Kosten für eine Neulackierung. Da schlagen dann schnell selbst die kleinsten Kratzer mit einigen hundert Euro zu Buche – kann man drauf verzichten!

CarPro Immortal, Kratzer ade!

Keine Angst mehr vor Kratzern, es gibt CarPro Immortal

Mit dem CarPro Immortal Clearcoat wäre zwar eine Erstinvestition vorhanden, jedoch würden solche „Kratzerprobleme“ dann der Vergangenheit angehören, die Wartung ist im Übrigen einfach, in erster Linie eine normale „Autowäsche„. Nicht nur Kratzer sind dann nicht mehr das Problem, auch bei Steinschlägen und Hologrammen wirkt der CarPro Immortal Klarlack wie ein Wundermittel!

Der beschriebene Selbstheilungsprozess funktioniert im übrigen ohne UV-Belichtung, wie es bisher bei anderen Produkten der Fall war.

Wie das funktioniert?

Durch die Polymer Harze im Lack, welcher am besten aufgesprüht wird, entsteht ein besonderer Schutz und zusätzlich ein Wasserabperleffekt, wie man es auch von hochwertigen Beschichtungen bei Glas bereits kennt.

Der CarPro Immortal soll dabei seinen „Glanz“ auf keinen Fall verlieren, dies wird in diesem Video auch deutlich.

FAZIT

Wer sein Auto schätzt und liebt und dafür auch bereits viel Zeit hineingesteckt hat, für den ist dieses Produkt definitiv einen Test wert. Grundsätzlich ist die Anschaffung bei einem älteren Fahrzeug, wessen Wert nur im 3-stelligen Bereich liegt, eher nicht lohnenswert, alle anderen Autobesitzer dürfen sich über dieses neue Produkt freuen.

Schon bald könnten Kratzer und Steinschläge im Lack der Vergangenheit angehören.

Warten wir die Zeit ein wenig ab, es wird mit Sicherheit bald ein Tutorial dazu geben, welches den Klarlack im Einsatz und seiner Anwendung zeigt. Die bisherigen Tests und Stimmen dazu sind jedenfalls positiv und vielversprechend.

Weitere Infos findet ihr wie beschrieben auf der Homepage von CarPro und im Video.

Autor: Janus Schulz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + fünf =