Golf GTI TCR Concept Daten


Golf GTI TCR Concept Daten und Fakten


Beim GTI-Treffen am Wörthersee war es soweit, der neue Golf GTI TCR Concept wurde präsentiert und damit bekommen wir endlich auch die Golf GTI TCR Concept Daten vor die Nase gehalten, das Warten bis Ende 2018 könnte sich für Liebhaber lohnen.

Die Rennversion der TCR-Serie wird erwachsen und darf sich schon bald auf der Straße beweisen, denn der Golf GTI TCR Concept geht Ende 2018 in Serie und wird dann unsere Straßen beglücken.

Ich habe für Euch die bisherigen Fakten und Golf GTI TCR Concept Daten zusammengestellt und präsentiere Euch diese in meinem heutigen Autoblog-Artikel.


Noch eine Studie


Der Golf GTI TCR Concept ist wie der Name bereits verlauten lässt, eine Studie.

Aber Ende 2018 wird eine angepasste Variante dann in Serie gehen und die Straßentauglichkeit besitzen. Damit dürfen sich GTI-Fans schon jetzt freuen, denn der neue Golf GTI TCR wird eine Lücke zwischen Golf GTI und Golf R schließen.

Auch preislich wird die neue Variante des GTI interessanter werden gegenüber dem Golf R. Die Preise stehen zwar nicht fest, jedoch dürfte die neue TCR-Version unter der 40.000 EUR Marke liegen, welche vom Golf R bereits überschritten wird.


Schnellste aktuelle GTI-Variante


Die Golf GTI TCR Concept Daten zeigen es Schwarz auf Weiß, die Höchstgeschwindigkeit beim neuen GTI TCR wird zwar mit 250 km/h angegeben, jedoch lässt sich hier die Vmax-Beschränkung aufheben, sodass der neue GTI auf eine maximale Geschwindigkeit von 264 km/h kommen kann.

Mit 264 km/h wird der neue Golf GTI TCR Concept dann auch der schnellste GTI werden, welchen das bisherige Modellprogramm beim GTI von Volkswagen hergibt.

Bereits ab 1600 U/min leistet der zukünftige Platzhirsch der GTIs satte 370 Nm Drehmoment, auch in diesem untertourigen Bereich kann dies kaum ein GTI von sich behaupten.


Serienausstattung im neuen Golf GTI TCR


Der neue VW Golf GTI TCR wird in Serie folgende Ausstattung aufweisen:

  • 18 Zoll Leichtmetallräder des Typs „Belvedere“
  • 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe (DSG)
  • Übertragung der Kraft durch eine Quersperre auf die Vorderräder
  • Hochleistungsbremsanlage mit gelochten Scheiben ( bekannt aus der Rennwagenserie TCR )
  • zwei zusätzliche Wasserkühler werden verbaut, um der hohen Motorleistung gerecht zu werden
  • TCR-Schriftzüge erhält das neue Topmodell bereits in Serie vor allem oberhalb der Schweller zu erkennen

Wahlweise gibt es optional beispielsweise auch 19 Zoll Räder, im Übrigen wird es für die Supersportler unter uns auch gewisse „Extras“ geben, optional versteht sich.

Golf GTI TCR Concept Daten Ansicht auf die Frontpartie Bildquelle: volkswagen-media-services.com

Golf GTI TCR Concept Daten Ansicht auf die Frontpartie

Dazu gehören dann: die Aufhebung der Vmax-Begrenzung, ein noch dynamischeres Sportfahrwerk und eine adaptive Fahrwerksregelung (DCC).

Gerade mit DCC lässt sich per Knopfdruck die Dämpfung an die Gegebenheiten im Nu einstellen, für noch mehr Fahrspaß und Fahrvergnügen.


Optische Reize des GTI


Auch optisch wird der neue Golf GTI TCR Akzente setzen, auf den ersten Bildern kann man deutliche Anpassungen erkennen.

Der Stoßfänger vorne ist neu entwickelt, der Frontspoiler ist scharf gezeichnet und wirkt extrem „gefährlich“. Seitlich erkennt man ebenfalls neu, die Schwelleraufsätze, welche sich bis nach hinten ans Heck ziehen.

Golf GTI TCR Concept Daten TCR Symbol Bildquelle: volkswagen-media-services.com

Golf GTI TCR Concept Daten TCR Symbol

Am Heck angekommen wartet dann der Diffusor und die Endrohre der Abgasanlage. Die Silhouette, die dabei entsteht, ist nahezu einmalig und unterstricht die TCR-Version auf eine besondere Art und Weise.

Golf GTI TCR Concept Daten Heckansicht Diffussor Bildquelle: volkswagen-media-services.com

Golf GTI TCR Concept Daten Heckansicht Diffussor

Auf Wunsch lassen sich auf zusätzliche GTI-Schriftzüge anbringen, insbesondere im Innenraum.


Der Innenraum des Golf GTI TCR


Auch Innen hinterlässt der neue GTI einen bleibenden Eindruck.

Beim Öffnen der Tür wird zunächst das TCR-Logo auf den Asphalt projiziert, das hinterlässt schon mal Eindruck.

Die rot leuchtenden Einstiegsleisten aus Edelstahl zeigen sofort an, wer Herr im Hause ist. Platz nehmen darf man dann auf den Topsportsitzen, welche ein neues Design aus Microfaser/Stoff erhalten haben.

Golf GTI TCR Concept Daten Cockpit Lendrad Innenraum Bildquelle: volkswagen-media-services.com

Golf GTI TCR Concept Daten Cockpit Lendrad Innenraum

Rot ist im Innenraum allgegenwärtig, ob damit etwa eine italienische Diva angesprochen werden soll!? Man weiß es nicht, der GTi TCR zeigt sich im Innenraum jedenfalls von seiner besten Seite, Verkleidungen sind mit Stoff oder Microfaser versehen und das „Flash Red“ im Innenraum passt blendend zum Sportlenkrad, welches ebenfalls mit Ziernähten in Rot gehalten ist.

Die roten Mittelbahnen in den Sitzen verdeutlichen nochmals die Sportlichkeit des Wolfsburgers, insgesamt ist der Innenraum aber doch noch recht dezent gehalten, wie man es von Volkswagen bereits von einigen Modellen kennt.


Technische Daten im Überblick


Hier die bisherigen Fakten und Golf GTI TCR Concept Daten im Überblick:

  • Leistung: 290 PS
  • Drehmoment: 370 Nm
  • Antrieb: Vorderrad
  • Motor: 2,0 L Ottomotor ( Turbo )
  • Getriebe: 7-Gang DSG Getriebe
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h max. auf 264 km/h zu bringen
  • Fahrwerk: adaptive Fahrwerksregelung DCC optionales Sportfahrwerk

Weitere technische Daten zum neuen GTI TCR werden noch rechtzeitig bekanntgegeben, man darf auf Ende 2018 gespannt sein, wenn er in Serie geht.


Fazit zu den Golf GTI TCR Concept Daten

Die Fakten und Daten des Golf GTI TCR Concept überzeugen und so darf man schon jetzt gespannt auf das Serienfahrzeug sein, welches größtenteils wie das Concept-Fahrzeug aussehen wird.

Mit der Lücke zwischen GTI und Golf R hat Volkswagen zu kämpfen gehabt, diese Lücke dürfte möglicherweise ab Ende 2018 geschlossen werden. Der neue GTI TCR ist dann nämlich in Serie erhältlich und zudem wird er wohl auch preislich noch attraktiver sein, als der Golf R.

Meiner Meinung nach, hat die TCR-Variante des GTI das Zeug dazu den Golf R abzulösen, optisch auf alle Fälle, von den Leistungsdaten her, wird man es noch sehen, es bleibt spannend.

Besonders Rennsportler werden sich freuen, denn der neue Golf GTI TCR wird alles mitbringen, was man sich von einem Rennwagen verspricht inkl. einem anreizenden Design.

Autor im Blog: Janus Schulz
Bildquellen: volkswagen-media-services.com

 



-Reklame-
Autoteile und Ersatzteile online vergleichen und günstig bestellen
Autoteile und Ersatzteile online vergleichen und günstig bestellen






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 + 1 =