Kolumne: Gebrauchtwagen Teil 8 Autokauf

Kolumne Gebrauchtwagen Teil 8

In Teil 7 haben wir uns auf den Motor während der Probefahrt konzentriert.

Ein Auto besteht nicht nur aus einem Motor. Vielmehr ist es ein Zusammenspiel aus vielen Einzelteilen. Jedes für sich hat eine Aufgabe zu erfüllen. Heute erzähle ich dir mehr über Autokauf mit Grips.

In den vorherigen Teilen der Kolumne ging es um wichtiges Grundlagenwissen zum Autokauf. Du hast ausgewählte Auszüge des E-Books erhalten.

Der Inhalt und das vermittelte Wissen des E-Books geht deutlich über das Grundlagenwissen hinaus. Das Buch besteht aus 3 Bereichen.

Der erste Teil sind Grundsatzfragen die man sich beantworten sollte.

Dann kommt der Technikteil, der in zwei Phasen aufgeteilt ist…

Kolumne Gebrauchtwagen Teil 8 Autokauf

Kolumne zum Thema Gebrauchtwagen 8 Autokauf

dem Basiswissen und dem Fortgeschrittenenwissen.

Das Basiswissen sollte jeder drauf haben, wer ein Auto kaufen möchte. Damit bis du auf der sicheren Seite. Alles andere ist wie Glücksspiel. Da gewinnt bekanntlich auch immer nur die Bank.

Im Fortgeschrittenenwissen von Autokauf mit Grips gehe ich noch deutlich tiefer ins Detail. Hier lernst du das, was dich zum echten Autoversteher macht.

This is where the magic happens :-D

Im Teil “Technikcheck Fortgeschrittenenwissen” gehe ich beispielsweise darauf ein, welche Aufgaben die Karosserie übernehmen muss. Und warum nur eine korrekt ausgeführte Reparatur dein Leben retten kann.

Du lernst, was die Crashkräfte im Fahrzeug anstellen, welche Teile betroffen sind und welche Auswirkungen die auf ein gebrauchtes Auto haben.

Weiter lernst du, wie du einfach einschätzen kannst, ob eine Reparatur seriös durchgeführt wurde, oder nicht.

Im Fahrwerksteil lernst du, wie ein Fahrwerk funktioniert und was das Fahrverhalten wie beeinflusst.

Wie du das Reifenbild lesen kannst. Du wirst lernen, wie du durch reines Fühlen des Reifenprofils feststellst, ob das Fahrwerk verstellt ist oder nicht. Assistenzsysteme werden immer mehr in den Autos.

Deshalb lernst du, was bei ihnen zu beachten ist und wie man sie auf ihre korrekte Funktion  hin  überprüft.  Und  wo  welche  Fallstricke  bei  Reparaturen lauern. Zum Schluss des Technikteils räume ich dort mit einigen Gebrauchtwagenmythen auf.

Der     Dritte     und     letzte     Teil     behandelt     das     Thema Preisverhandlungen.

Du lernst, wie du durch einfaches, intelligentes Verhandeln den Kaufpreis deutlich senken kannst.

Du wirst verstehen, warum das Gehirn gegen die gezeigten Verhandlungstipps quasi machtlos ist.

Dazu nutzen wir unter anderem wissenschaftlich erprobte Methoden. Warum ich Autokauf mit Grips geschrieben habe und warum ich Ratgeber so liebe, erzähle ich dir in diesem Artikel. Dating-Ratgeber für Autos.

Für heute soll es das gewesen sein.

In zwei Wochen gehen wir auf das Thema Chiptuning ein.

Bis Bald und noch einen hervorragenden Tag

Michael

 


COPYRIGHT HINWEIS
Das Copyright dieser Texte liegt beim Kfz-Sachverständigen Michael Pavlovic, Konrad Zuse Platz 1, 71034 Böblingen. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen diese Texte nicht kopiert, oder in einer Form verändert werden die der Autor nicht schriftlich genehmigt hat. Diese Texte sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und dürfen ohne schriftliche Einwilligung des Autors nicht an Dritte weitergegeben werden. Jegliche Weitergabe an Dritte ist somit ausgeschlossen.

 



-Reklame-





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − zwei =