Waschstraße oder Handwäsche?

Praktisch ist sie schon, die Waschstraße: Einmal fix durchgefahren, und schon glänzt das Auto beinahe wie am ersten Tag.  Auto-Enthusiasten allerdings waschen das eigene Gefährt oft lieber von Hand. Doch lohnt sich der Aufwand? Und kann die Waschstraße dem Auto schaden? Zuhause waschen: Vorschriften beachten Wer sein Auto selbst von Hand waschen möchte, kann das Bericht lesen…

Was Sie über Autoshampoo wissen sollten

Echte Autoliebhaber wünschen sich natürlich, dass ihr Fahrzeug sich stets von seiner schönsten Seite zeigt. Daher legen sie viel Wert auf eine saubere Karosserie und einen glänzenden Lack. Das regelmäßige Waschen und Pflegen des Autos sollte aber auch aus anderen Gründen nicht vernachlässigt werden: Bleibt die Karosserie gepflegt, und wird Schmutz stets schnell beseitigt, nutzt Bericht lesen…

Autowaschen mit Zahlz

Das Auto gehört mittlerweile zu diesen Dingen, auf die man schwer verzichten kann und möchte. Wer ein eigenes Auto hat und lange Freude und Fahrspaß verspüren möchte, pflegt sein Auto auch, damit es in „Schuss“ bleibt. Zur Autopflege gehört in erster Linie das „Auto waschen“, natürlich möchte man das sein Auto optisch etwas hergibt. Neben Bericht lesen…

Auto waschen – warum aber jetzt?

Der Winter findet langsam aber sicher sein Ende, naja wobei so ein richtig harter Winter liegt nicht wirklich hinter uns. Dennoch nenne ich dir 5 Gründe, warum gerade jetzt der perfekte Zeitpunkt ist um dein Auto zu waschen. Sein eigenes Auto waschen, dass ist nicht so anstrengend wie man vielleicht denken mag, man sollte allerdings Bericht lesen…