Vision Maybach 6

Der Name steht fest!

Das neue Luxus Coupe von Mercedes heißt offiziell Vision Maybach 6 um es ganz genau zu nehmen lautet der Name Vision Mercedes Maybach 6.

Schön zu hören, dass Maybach nach wie vor von sich hören lässt, denn die Vergangenheit war nicht unbedingt rosig auf dem umkämpften Automarkt.

Für Maybach Liebhaber ist diese Nachricht eine wahre Hiobsbotschaft und der erste Eindruck macht einen bereits sprachlos.

Infos im Überblick

Design

Die Vision Maybach 6 ist definitiv eine Augenweide und wie unschwer zu erkennen, sind Parallelen zum Maybach Exelero klar erkennbar.

Der riesige Chromegrill, mit den vertikalen Verläufen erinnert hingegen an den Mercedes AMG Vision Gran Turismo, die LED Lichter an der Front zeigen dagegen deutliche Anzeichen des Bugatti Chiron in sich.

Vision Maybach 6

Die Vision Maybach 6 von Mercedes macht Eindruck

Wenn man alle diese Namen hört, kann man stolz auf den neuen Vision Maybach 6 und die Studie sein.

Die Farbe Rot ist allgegenwärtig und das Rot steht dem Maybach wirklich gut, auf der C-Säule ist ein Maybach Emblem passend und deutlich sichtbar angebracht.

Die Formen des Maybach sind passend gewählt, scharfe Kurven und ein Fließheck lassen die Coupe Träume wahr werden.

Die Motorhaube trägt ebenfalls zur Eleganz bei und mit dessen Länge ein wirklicher „Eyecatcher“, wie auch die Gesamtlänge des Coupes.

Daten

Mit gigantischen 6 Metern Länge kann man definitiv von einem „Schiff“ sprechen, vielleicht bereits ein „großes“ Argument für den Luxuswagenkäufer von Heute.

Mit dieser Länge und den weiteren Abmessungen, ist der neue „Maybach“ beispielsweise größer als ein S-Klasse Coupe oder manches Modell von Rolls-Royce.

Wie beim Maybach Exelero, welcher mit einem V12 Motor angetrieben wurde, kann man beim neuen Vision Maybach 6 davon ausgehen, dass eine ähnliche Motorisierung verbaut sein wird.

Die Vorschau auf dem Pebble Beach Concours d´Elegance 2016, der vom 15.8-21.8 in Monterey ( Kalifornien ) stattfindet, war bereits imposant und macht definitiv Lust auf mehr.

Bei diesem Schönheitswettbewerb für Edelautos ist die neue Vision Maybach 6 genau richtig platziert und ich bin mir sicher, dass sich der ein oder andere gut betuchte Kaufinteressent finden wird.

Vision Maybach 6 – Ausblick

Der große Auftritt des Maybach wird sicherlich noch kommen, die Vorschau ist bereits gelungen und eine Testfahrt würde sich so manch einer wünschen.

Die bisherigen Details zum neuen Maybach lesen sich gut und schon bald könnte man das Coupe von Mercedes auf der Straße bewundern.

Preise und Verfügbarkeit sind natürlich offen, aber dieses besondere Gefährt ist sicher nichts für „Sparfüchse“, einen großen Vorteil haben höhere Preise, denn sie sichern eine begrenzte Stückzahl und damit die „Besonderheit“ dieser Edelkarossen.

Mal sehen, vielleicht können wir die schöne Designstudie auf der zukünftigen IAA oder einer anderen Automobilausstellung „live“ bewundern, ich bin mir sicher, es lohnt sich.

Löblich von Mercedes, denn Maybach war zuletzt nur noch als Ausstattungslinie im Verkauf, mit der Vision Maybach 6 wird das Hauptaugenmerk wieder auf die Luxuskarosse geworfen.

Ich finde Maybach hat es auch zukünftig verdient im Rampenlicht zu stehen, alleine schon der vergangenen Jahrzente wegen.

Wer weiß, vielleicht werden solche Edelautos in Zukunft nicht nur in den Garagen von Millionären und Wohlhabenden stehen, sondern auch „echte“ Autoliebhaber beglücken können.

Autor im Autoblog: Janus Schulz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + 13 =