Urlaubszeit: Mit dem eigenen Auto zum Flughafen fahren

Nach der zunächst langen Corona-Pause sind mittlerweile Flüge mit bestimmten Vorsichtsmaßnahmen wieder möglich und Reisen in andere Länder können wieder gebucht werden. Sie überlegen nun, wie Sie am besten zum Flughafen fahren?

Urlaubszeit Mit dem eigenen Auto zum Flughafen fahren

Urlaubszeit Mit dem eigenen Auto zum Flughafen fahren

Dann helfen wir Ihnen gerne bei der Vorbereitung und geben Ihnen hilfreiche Informationen und Tipps, damit Sie am Abreisetag ohne Verzögerungen und stressfrei in den Urlaub starten können.

Je nachdem, wo Sie wohnen und wann Ihr Flieger startet, gestaltet sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln manchmal etwas unpraktisch. Sie sind an feste Fahrpläne gebunden und wenn Sie dann auch noch mit viel Gepäck unterwegs umsteigen müssen, wird bereits die erste Etappe Ihrer Reise sehr anstrengend.

Alternativ können Sie wesentlich bequemer und vor allem unabhängiger mit Ihrem eigenen Auto zum Flughafen fahren. Eventuell können Sie dabei sogar noch Geld sparen, da die Ticketpreise für den Zug pro Person relativ hoch sind im Vergleich zu den Benzin- und Parkkosten für das Auto, die Sie auf die Mitreisenden verteilen können.


Informieren Sie sich über die Verkehrslage


Für die Anreise mit dem Auto sollten Sie jedoch auch immer ausreichend Zeit einplanen. Informieren Sie sich vor allem über die Verkehrslage, Baustellen und mögliche Staus, die auf der Strecke vorkommen können und fahren Sie rechtzeitig los, damit Sie nicht unter Zeitdruck und somit in Stress geraten.

Am besten informieren Sie sich auch über das Thema Hygiene im Auto während der aktuellen Corona-Pandemie. Wenn Sie mit dem eigenen Wagen fahren, stellen Sie sich wahrscheinlich auch die Frage, wo Sie Ihr Auto während der längeren Abwesenheit parken können?

Und steht Ihr Wagen dort auch sicher und welche Überraschung bezüglich der Parkgebühren erwartet Sie nach Ihrer Rückkehr?

Parkanbieter vergleichen und vorab reservieren


Mit einer guten Vorbereitung können Sie viel Zeit und Geld sparen! Es ist daher immer lohnenswert, die verfügbaren Kapazitäten der Parkplatzanbieter zu prüfen und die Preise im Vorfeld zu vergleichen.

Wenn Sie beispielsweise an einem hoch frequentierten Flughafen wie München abfliegen, lohnt sich ein online Preisvergleich für das Parken am Flughafen München. Wenn Sie neben den öffentlichen Parkhäusern am Terminal auch die privaten Betreiber aus der nahen Umgebung prüfen, haben Sie eine größere Auswahl und können oft an Parkgebühren sparen.

Parkmöglichkeiten am Flughafen oder in Umgebung


In den meisten Fällen werden Ihnen an Flughäfen vier verschiedene Parkvarianten angeboten, die wir Ihnen im Folgenden gerne genauer vorstellen möchten:


Parken direkt am Terminal


Die wohl am meisten bevorzugte Parkvariante ist, den Wagen so nah wie möglich am Abflugterminal zu parken und dann in nur wenigen Schritten zum Check-in zu gehen. Allerdings werden diese terminalnahen Parkplätze bis auf wenige Ausnahmen ausschließlich vom Flughafenbetreiber selbst zur Verfügung gestellt.

Die Stellflächen hier sind meist in überdachten Parkhäusern und können entweder bei der Ausfahrt am Automaten bezahlt werden oder vorab online reserviert und bezahlt werden.

Ohne Vorausbuchung kann es vor allem in den Ferienzeiten vorkommen, dass Sie lange nach einem freien Stellplatz suchen müssen oder im schlimmsten Fall sogar alle Parkhäuser voll sind. Aufgrund der guten Lage liegen die Preise hier zudem eher im hohen Preissegment.

Parken inklusive Shuttle Service


Eine praktische Alternative, Ihr Auto in Flughafennähe zu parken, wird von privaten Parkplatzanbieter angeboten. Sie buchen Ihren Parkplatz entspannt im Voraus und fahren am Reisetag dann direkt zum Parkgelände des Betreibers. Meistens befinden sich diese in der näheren Umgebung des Flughafens und Sie parken Ihr Auto auf gesicherten und umzäunten Stellplätzen im Freien.

Manchmal gibt es aber auch überdachte Parkplätze im Angebot. Mit einem kostenlosen Shuttle Transfer werden Sie dann zum Terminal gefahren. Dieser Transfer dauert in der Regel nur wenige Minuten. Sollten Sie mit Sperr- oder Übergepäck reisen, könnten hierfür Extra-Kosten berechnet werden.

Unser Tipp: Wenn Sie mit mehreren Personen reisen, setzen Sie diese und das Gepäck erst am Terminal ab und bringen dann den Wagen zum Parkplatz. Das Parken inklusive Shuttle Service ist eine bequeme und preisgünstige Alternative zum Parken direkt am Flughafen.

Übernachten im Park-Sleep-Fly Hotel


Insbesondere, wenn Sie eine längere Anreise haben bzw. Ihr Flug früh morgens startet, bietet es sich an, schon am Vorabend anzureisen und dann in einem sogenannten Park-Sleep-Fly Hotel zu übernachten.

Im Preis inbegriffen sind hier die Übernachtung, das Abstellen des Wagens für die gebuchte Zeit und ein Shuttle zum Flughafen und zurück. So können Sie vor Ihrer Reise eventuell sogar noch eine Wellnessanwendung im Hotel genießen und sich früh morgens mit einem reichhaltigen Frühstück stärken, bevor Sie vom Hotel-Shuttle bequem zum Terminal gebracht werden.

Komfortabel Parken mit Valet Service


Der Valet Park-Service bietet den komfortabelsten und bequemsten Reisestart. Hiermit sparen Sie zudem sehr viel Zeit, da Sie keine Zeit für Shuttle Fahrten und Laufwege mit einberechnen müssen. Ihr Wagen wird nämlich direkt am Terminal von einem autorisierten Mitarbeiter des Parkplatzbetreibers entgegengenommen und nach einem kurzen Fahrzeug-Check auf die gesicherte Stellfläche gebracht.

Sie können somit direkt zum Check-in Schalter gehen und müssen sich um nichts weiter kümmern. Am Tag Ihrer Rückreise rufen Sie nach Ihrer Landung kurz beim Anbieter an und der Fahrer bringt Ihr Auto direkt wieder zum vereinbarten Treffpunkt, sodass Sie sich sofort auf den Heimweg begeben können.

Dieser Park-Service liegt preislich etwas höher als das Parken inklusive Shuttle Service, ist jedoch häufig noch günstiger als das Parken direkt am Terminal.

Mit einer guten Vorausplanung und einer Parkplatzreservierung im Gepäck können Sie nun kostengünstig Ihr Auto parken und entspannt Ihren Flug antreten. Viele Parkplatzbetreiber bieten sogar weitere Extra-Services an wie Tank-, Reinigungs-, Reparatur- oder Einkaufsservice, sodass Sie nach Ihrer Reise sofort und ohne Umwege mit einem Auto im Top-Zustand nach Hause fahren können. Praktischer kann man seinen Urlaub nun wirklich nicht ausklingen lassen, meinen Sie nicht?

Wir hoffen, dass unsere Tipps für Sie hilfreich waren und wünschen Ihnen eine gute und sichere Reise! Vor allem aber bleiben Sie gesund!

-Reklame- preisvergleich felgen 300x250